Howdy

Nichts ist schwerer als einen Willkommenstext so zu formulieren, dass man dem Surfer mit ein paar Worten mitteilt, was es da denn so gibt. Ein “Hallo, willkommen auf unserer Website” ist ja nicht gerade eine literarische Meisterleistung, dient aber durchaus dem Zweck die leeren Zeilen der Startseite zu füllen.

So geschieht dies auch hier. Man grüsst Leute, die man eigentlich gar nicht kennt, lädt sie ein, auf der Site herumzuirren, dies und das anzuklicken und im nächsten Augenblick sind sie wieder weg. Womöglich mit ein paar geklauten Bildern, oder so. 

Die Fragen “Wer sind wir” und “Was wollen wir im Web” stellten uns vor endlose Grübeleien. Eine Umfrage des Digital Diary im Sommer 2000 ergab, dass 44% aller “privaten Homepageeigentümer” gar nicht wussten, was sie über sich im Web schreiben sollten. Selbstdarstellung, im weltweiten Netz Spuren hinterlassen, was auch immer es ist – wir wissen es im Moment auch nicht. Und Sie? Finden Sie es heraus.

Man findet nichts Aussergewöhnliches auf unseren Seiten, wir sagen nichts, was man nicht auch beim Coiffeur sagen würde – und das ist gut so. Die Bilder sind meist Ferienbilder, digitale Schnappschüsse und voll für die Allgemeinheit tauglich. Frisur hin oder her.

In diesem Sinne, stay tuned and have fun ……. 

Gruz in die Wölt, Joe & Ursula